Ballet Beautiful

Bildschirmfoto 2014-04-01 um 14.46.38

Nicht nur kleine Mädchen machen Ballett, nein auch wir Mütter sollten wieder damit anfangen! BALLET BEAUTIFUL, kommt aus New York und ist momentan der Fitness-Trend bei Models und Schauspielerinnen. Yoga ist out, Ballett ist in!

Ballet Beautiful wurde von Primaballerina Mary Helen Bowers, sie tanzte 10 Jahre lang für das New York City Ballet, entwickelt ud ist ein auf Ballett-Übungen basierendes Fitness-Programm. Bowers hat zB Natalie Portman für ihre Oscar-prämierte Hauptrolle in „Black Swan“ trainiert und sie zum glaubwürdigen sterbenden Schwan werden lassen. Bei den Übungen von Ballet Beautiful geht’s darum, schöne, lange definierte Muskeln zu bekommen, nicht Oberarme wie Madonna. Schön definiert und elegant soll man aussehen.

Wer sich die Übungen ansieht und meint das sei vielleicht nicht anstrengend und nur ein Herumgetänzel, hat sich getäuscht. Die Balance zu halten und die Koordination von Armen und Beinen ist ganz schön anstrengend! Man arbeitet ohne Gewichte, dafür mit vielen Wiederholungen. Zum Schluss wird noch ausgiebig gedehnt. (Ich habe ein paar Übungen aus dem Video, siehe unten, ausprobiert)

Praktischerweise kann man Bowers Ballettstunden online via Skype besuchen und live mit ihr in Interaktion treten. In Kleingruppen kann man sich zu LIVE-Classes anmelden und am interaktiven Workout teilnehmen.

Hier noch ein Video mit Übungen für eine schlanke und straffe Taille (die kann man immer brauchen ;-):

0 Categories: Lifestyle

Kommentar verfassen

No Comments Yet.