W Y T – Nordisches Design in Wien

WYT

Auf der Währinger Strasse in Wien hat ein neues Geschäft für Nordisches Design eröffnet – das W Y T. Einrichtungsgegenstände in hellen Farben dominieren, alles ist hell, klar und reduziert. Mitten im Grätzl rundum den beliebten Kutschkermarkt tut sich ja einiges und mit dem WYT ist die Währinger Strasse mit Sicherheit um eine Attraktion reicher. Gerade für Mütter ist diese Gegend ja schon länger attraktiv, das Augenstern, Jacadi, Benetton und die Wunderbare Spielkiste, laden in unmittelbarer Nähe zum Shoppen ein.

IMG_0037

Das WYT von Ulrike Knopp sticht heraus – es liegt in einem wunderschönen Laden-Lokal, das so auch in London oder Paris stehen könnte und wirkt sehr international. Die Farben sind gedeckt, die nordische Farbpalette reicht von milchbeige bis zu schokobraun, viel helles Holz, grau, Körbe, Keramik, Verstausäcke, Textilien, Sitzmöbel. Alles ganz klar, nordisch und minimalistisch. Knopp, die schon lange als Interior Designerin gearbeitet hat, hegte immer schon den Traum eines eigenen Ladens. Dieser Traum ging nun Anfang Mai in Erfüllung. Als das Lokal gefunden war und dann ihre 18 jährige Tochter den Namen WYT ausgesucht hatte, es heißt auf Friesisch Weiß, konnte es los gehen. Im WYT findet man Wohnaccessoires wie Tagesdecken, Geschirr, Stoffservietten, Spiegel, Körbe, Pölster, Beistelltische, etc. Für uns selbst, aber auch als Geschenk und Mitbringsel. Gerade jetzt für den Sommer sind ganz tolle Sachen dabei!

Nordisches Design

Nordisches Design

Nordisches Design

Nordisches Design

Nordisches Design

Nordisches Design

Nordisches Design

Nordisches Design

Nordisches Design

Nordisches Design

Nordisches Design

Nordisches Design

Nordisches Design

Nordisches Design

W Y T
Währinger Strasse 123, 1180 Wien
Öffnungszeiten: Mo – Fr 10-18h, Sa 10-13h
+43 -699 -122 42 510
office@wyt.at

Fotos: Isabelle Flandorfer/Mother’s Finest

0 Categories: Shopping

Kommentar verfassen

2 KOMMENTARE
  • Henry
    August 15, 2016

    Sehr schöne klare Formen und Farbtöne. Danke für die Bilder.