Wishful Thinking 05/15 – Wunschliste für Mai

Wunschliste für Mai

Die Zeit vergeht so schnell… Auf meiner To Do-Liste die ganze Zeit schon ganz oben meine Wunschliste für den Mai, aber irgendwie kam immer was dazwischen. Jetzt aber meine Auswahl, der Dinge die mir gefallen, die ich gerne hätte oder sogar in anderer Variante schon habe, Dinge, die man sich wünschen oder auch verschenken kann. Ich hoffe, es ist auch für euch was dabei!

1) Kissen DOTS von FINE LITTLE DAY, aus Leinen und ungebleichter Baumwolle, gefällt mir super gut, erinnert bißchen an Animal Prints, die ich ja sehr gerne mag und könnte gut im Garten einen Platz finden.

2) Regal-Set von BLOOMINGVILLE – im neuen superfeschen Onlineshop KIND OF MINE von Katja Weiland von Ruville müsst ihr euch unbedingt umsehen. Dort gibt es skandinavisches Design, für Kinderzimmer, Wohnzimmer und Küche. Toll!

3) Grau-grüner Jumpsuit von VELVET – ich hab schon einen ganz ähnlichen in schwarz, den ich zu Ostern auf Mallorca gerne getragen hab. Dieser würde mir auch noch sehr gut gefallen. Perfekt für gemütliche Tage zu Hause, im Urlaub oder auch mit Blazer drüber, dazu eine coole Kette und schöne Sandalen, dann kann man so auch abends unterwegs sein.

4) Espadrilles LILLY im Zebra-Print von LA PALMERIE – wer mir auf Instagram (@mothers_finest) folgt, weiß, ich habe schon welche mit Leo-Print, aber schwarz-weiß in Zebra ist auch nicht ohne! Sind die bequemsten Espadrilles, die ich je getragen habe! Die Sohle ist leicht gepolstert und der ganze Schuh mit weichem Leder ausgelegt, da drückt und scheuert nichts.

5) T-Shirt LOVE von VELVET – ein graues T-Shirt ist ein Basic in meinem Kasten, bei euch wahrscheinlich auch… Dieses hier hat auch noch einen netten Schriftzug LOVE und sieht zu weißen Jeans sicher super aus!

6) Kleid von SHAMPOODLE – ich freu mich wenn das Wetter eeeendlich besser wird und wir uns einbißchen sommerlicher kleiden können. Dieses Kleid fände ich für Valerie sehr süß!

7) Halstuch von WAYDA TOULOUSE – die Trend-Tücher! Ich weiß noch, als ich sie vor eineinhalb Jahren das erste Mal entdeckte und begeistert war (den Link zum Blogpost von damals gibt es HIER). Mittlerweile hat Valerie schon einige und ich auch schon zwei. Ohne Schal geht bei mir nichts, es ist einfach mein Lieblingsaccessoire und das hat schon auf Valerie abgefärbt. Wie selbstverständlich nimmt sie, wenn wir das Haus verlassen, ein Tuch oder einen Schal aus ihrem Korb. Gerade bei kleinen Kindern sieht so ein Tuch nicht nur fesch aus, sondern ist auch echt praktisch, zB. wenn sie sich beim Essen anpatzen oder zahnen und alles naß ist, einfach das Tuch wechseln und eben öfter waschen. Sind aus 100% Organic Cotton und vom Material her nicht mit normalen Stoffwindeln zu vergleichen, sie sind dicker und weicher. Kann man als Schal, Schmusetuch oder Kopftuch verwenden. Dieses habe ich bei ANNI BAZAAR entdeckt, die dieses Wochenende in München ihr neues Shop eröffnet hat, sicher einen Besuch wert!

0 Categories: Wishful Thinking

Kommentar verfassen

No Comments Yet.