Inspiration: Adventskalender

Adventkalender Inspiration

Ich finde man gar nicht früh genug mit Weihnachtsvorbereitungen beginnen! Sorry, aber heuer kann ich echt angeben! Ich habe bereits die ersten Geschenke besorgt (nur ein paar kleine…) und wie ihr hier oben sehen könnt, bereits die Adventskalender für die Kinder angedacht, bestellt und seit zwei Tagen auch schon bei mir zu Hause. Jetzt muss ich sie nur mehr befüllen, aber dafür ist ja jetzt noch ein paar Wochen Zeit. Nein, kein Grund jetzt die Nerven wegzuschmeissen, das ist ja nur so, damit ich euch schon alles zeigen kann und um euch zu inspirieren. ;-)

Für Valerie ist es dieses Jahr ihr erster Adventskalender, ich fand, dass sie die letzten beiden Jahre einfach noch zu klein war, um das „Konzept Adventkalender“ halbwegs zu erfassen, selbst dieses Jahr bin ich nicht sicher, ob sie nicht am liebsten gleich alle Säckchen auf einmal öffnen möchte, bei den Buben war das damals so… Da hab ich dann am 3. Dezember den gesamten Playmobil Kalender auspacken lassen, nur damit endlich Ruhe ist und die Polizeistation endlich komplett sein kann… ;-) Da kann man doch wirklich nicht 24. Tage warten! Valerie bekommt also den Kalender von FERM LIVING, auf den freu ich mich schon seit ein paar Jahren. Der ist richtig hübsch, läßt sich gut befüllen und mit Anhängern verzieren, da gibt es an jeder Zahlentasche eine Lasche, an der man Maschen oder Anhänger befestigen kann. Ich habe dafür Kugelanhänger und Sternanhänger von BLOOMINGVILLE bestellt. Das Geschenkspapier in gestreift ist auch von BLOOMINGVILLE, wird mit Masking Tape zusammengeklebt. Befüllen werde ich ihn mit Schleichtieren, Pixi-Büchern, vielleicht zwei Sonny Angels, Kleinigkeiten für die Puppe oder ihre Küche.

Für die Jungs wird es einen schwarzen Baum von BLOOMINGVILLE geben, an den ich die 24 Packerl hängen möchte. Alles in Schwarz-Weiß-Grau, mit ein paar Farbakzenten in Rot, da möchte ich noch Kugeln besorgen. Für jeden gibt’s an einem Tag eine kleine Süßigkeit und/oder einen Gutschein, da muss ich mir noch was überlegen, nette kleine Aktivitäten gemeinsam…, in kleinen Säckchen mit Nummernstickern beschriftet und Merry Christmas-Washi Tape von BLOOMINGVILLE verziert. Das fertige Endergebnis, das hoffentlich dem nahe kommt, was ich im Kopf habe, gibt’s dann Ende November am Blog!

0 Categories: Inspiration

Kommentar verfassen

1 KOMMENTAR