Inspiration: Bunter Ostertisch

Bald ist es wieder soweit, der Osterhase kommt! So sehr es mich ja in den Süden ziehen würde und an einen weit entfernten Palmenstrand (sehe mich gerade herrlich auf der Sonnenliege, die Füße im Sand…), so sehr freue ich mich, dass wir alle Pläne über Bord geworfen haben, nicht wegfliegen (eh alles ausgebucht und sauteuer…) und in Tirol ganz traditionell, nach den Osternesterln suchen werden. Nicht nur die Kinder lieben das, nichts geht ihnen über das Altbewährte, Immergute,… nein auch ich hab’s gern, wenn wir die Osterfeiertage als Familie und mit vielen Bräuchen so wie früher, als ich ein Kind war, verbringen. Da gibts dann einen großen Osterbrunch mit Schinken, Striezel und vielen bunten Ostereiern und natürlich die Suche nach den Ostereiern!
Um euch jetzt ein paar Wochen vor Ostern schon zu inspirieren, habe ich einen bunten Ostertisch gedeckt, so richtig kindgerecht, um eine 4jährige besonders glücklich zu machen… ;-)

Auf der Suche nach lustigen Accessoires wurde ich bei BABYMOMENTS fündig. Hier findet ihr nicht nur die süßesten Sachen rundum Babyshower, Geburt oder Taufe, auch für Geburtstagsfeiern und saisonale Themen wie Weihnachten oder Ostern gibt es unzählige Dekorationsartikel und Accessoires. Und auch eine meiner Lieblingsmarken wenn’s um Deko und Co. geht, MERI MERI. Die haben natürlich auch zu Ostern Telller, Becher und vieles mehr mit lustigen Hasen, Hühnern und bunten Eiern im Programm.

Bunte Osterhasen-Teller und Becher von MERI MERI.

Am Striezel sitzen ein paar bunte Häschen, aus einem Cupcakeset von MERI MERI.

Um die Suche im Garten lustiger und vielleicht ein bißchen einfacher zu gestalten gibt es kleine Hinweisschilder mit „Look Eggs!“ oder „Over here!“.  Ich gebe zu, dass ich, wenn ich die Nester im Garten verstecke, oft selbst nicht mehr genau weiß, in welcher Dachrinne oder unter welchem Blumentopf ich welches Nest platziert habe… Ein paar strategische Punkte zu markieren, ist glaube ich gar nicht so schlecht!

Mit einem lustigen Ballonset können die Kinder selbst Luftballons bekleben und ihren eigenen Osterhasen gestalten.

„Start here!“, „This Way!“ die Hasen zeigen den Weg, die Jagd nach den Ostereiern kann beginnen. Praktisch und sehr dekorativ, für Garten, Blumentopf oder in der Vase.

Die bunten Eierkartons gibts bei TIGER, kann man mit selbstgefärbten Eiern oder mit Schokoeiern befüllen und verschenken, oder dekorativ am Ostertisch platzieren. Ich habe normale Eier mit Zuckereiern gemischt und noch ein paar bunte Federn reingesteckt, auch von TIGER.

Den Osterbaum haben Valerie und ich mit kleinen Eiern und Vögeln von TIGER dekoriert, demnächst werden wir auch noch ihre selbstbemalten Kunstwerke draufhängen. Da hab ich auch noch einige ältere Schätze von den Buben aus Kindergartenzeiten.

Bei TIGER gibts auch kleine quadratische Körbchen, die man als Nester verwenden kann, einfach Ostergras und viele Eier hineingeben, ich liebe die Spiegeleier aus Fondant….

Osterpinzen dürfen am Ostertisch nicht fehlen. Drin stecken Cupcakesverzierungen von MERI MERI.

Die süßen Hasenbecher von MERI MERI machen die Deko perfekt und Valerie ist ihr größter Fan. Jeder Becher hat eine eigene Banderole, und man kann sie auch ohne Hasengesicht verwenden. Holzbesteck und bunte Servietten sind auch von TIGER.

Dieses Jahr gibts Osternester in pastellig gestreiften Sackerln, die ich mit Stickern von MERI MERI verziert habe. Da zerfällt das Nest nicht schon beim ersten Hingreifen in alle Einzelteile und man kann es auch schön verschenken.

Lucky me, durch dieses Shooting hab ich meine Osternester dieses Jahr bereits fertig, yes! Ich hab gleich alles eingepackt, wie unten abgebildet, Kinder wegschauen…, und so stell ichs ihnen diesmal hinter Baum, Türe und in die Regenrinne, die Buben sind ja groß, die finden das schon… ;-)

Ich wünsch euch auf jeden Fall viel Spaß bei der Osterplanung, beim Dekorieren, beim Bestücken und beim Verstecken der Nester! Valerie war zugegebenermaßen ein bißchen verwirrt und hat Ostern hoffentlich noch nicht ganz abgehakt, als es vor ein paar Tagen an einem stinknormalen Nachmittag in Form von ganz viel Deko schon bei uns vorbeigeschaut hat… ;-)

BABYMOMENTS ist übrigens auch einer der vielen tollen Aussteller am MINI MARKT, der diesen Freitag und Samstag in der Markterei in Wien stattfiindet.

Fotos: Mother’s Finest

*In Zusammenarbeit mit Babymoments.

0 Categories: Inspiration

Kommentar verfassen

4 KOMMENTARE
  • Karin
    März 22, 2017

    So ein hübscher Tisch! Da möchte man sich gleich dazusetzen! Wieder mal entzückend gemacht <3 Alles Liebe, Karin

    • Isabelle
      März 22, 2017

      Danke liebe Karin, und das von dir als Deko-Profi! Liebe Grüße

  • Anonymous
    März 22, 2017

    So cool!! Wie gut hat es Valerie!! Zweimal

  • mrsjenvarga
    März 23, 2017

    So eine tolle Tischdeko, ich könnte davon ja immer viel zu viel kaufen. Mir ist Babymoments schon auf Instagram aufgefallen, muss unbedingt am Mini Markt besuchen.