Looks – Röcke von Miszkomaszko

Ja da gab es doch tatsächlich im April einmal ein paar Tage, da war es richtig warm und sommerlich und wir haben uns am Kutschkermarkt mit Freunden getroffen. Wir sind über den Markt geschlendert, haben an den frischen Frühlingsblumen geschnuppert und Obst gekauft. Es war so schön und wir hatten schon das Gefühl, dass jetzt endlich der Frühling da ist. Falsch geglaubt, aber egal…. Es wird wieder schon wieder warm werden und wir werden wieder unsere Röcke tragen, wie hier auf diesen Bildern, sogar mit nackten Beinen, nur mit Kniestrümpfen und Espandrilles. Unsere schönen Partnerlook-Röcke von Stadtlandkind sind vom polnischen Label MISKOMASZKO und ich finde sowohl den Print als auch die Farbe ganz besonders toll.

Eigentlich bin ich ja ein Jeans-Typ und trage nicht sehr oft Röcke, ganz im Gegensatz zu Valerie, die Röcke liebt und dauernd welche tragen möchte! ;-) Aber sobald es warm wird, bin auch ich ein großer Fan von Röcken, besonders die Midi-Länge, die knapp übers Knie reicht, finde ich perfekt. Da hat man mehr Bewegungsfreiheit als in langen Röcken und die Oberschenkel und Knie sind dennoch bedeckt.
Valeries Rock hat süße Träger und für einen romantischen Look kombiniere ich eine Rüschenbluse dazu, sieht aber genauso herzig aus mit einem simplen Tshirt. Für unsere Aufnahmen wollte ich noch, dass sie eine passende Tasche trägt. Tja, die hat sie schwuppdiwupp gegen ihre Elsa Tasche austauschen wollen…

MISKOMASZKO ist ein Familienunternehmen, das von der in Antwerpen ausgebildeten Designerin Agata Durniewicz aus Liebe zu Mode, dem Entwerfen und ihrer Heimatstadt entstand. Ihre Prints sind bunt und ausgefallen, immer mit einem Hauch von Seventies Style. Sehr süß finde ich auch die Accessoires wie Haarspangen, Kronen oder Taschen aus Stoff, passend zu den Kleidern, Röcken und T-Shirts. Und für Mamas gibts auch die entsprechenden Teile.

Ich trage einen Rock von MISKOMASZKO, eine Tasche von CHLOÉ, einen roséfarbenen Schal von ZARA und einen Armreifen von LIGHTS OF VIENNA. Valerie trägt eine Bluse von ZARA, einen Rock von MISKOMASZKO, Kniestrümpfe von COLLEGIEN und weiße Stan Smiths von ADIDAS.

*In freundlicher Zusammenarbeit mit STADTLANDKIND.

Kommentar verfassen