Looks – Ready for Herbst

Back to school und der Sommer ist vorbei! So lange die Ferien dauern (9 Wochen bei uns in Österreich sind ja wahrlich großzügig bemessen!), so schnell sind sie auch vorüber und der Alltag hat einen wieder. Ich habe mich gegen Ende dann doch schon ein bißchen darauf gefreut, die Buben, die wieder in die Schule müssen, nicht so… ;-)

Die letzten Tage vor Ferienende haben wir auf Einladung der Familie Schmuck im wunderschönen NATURHOTEL FORSTHOFGUT verbracht, ein absolutes Lieblingshotel von uns und schon zum dritten Mal ein schöner Sommerabschluss, HIER habe ich letztes Jahr schon darüber berichtet. Gegen Ende unserer Tage in Leogang wurde es dann schon richtig kühl und sehr regnerisch. Ein echter Vorgeschmack auf den Herbst! Draussen hat es nur so geschüttet und der Nebel ist aufgestiegen, drinnen haben wir es uns aber im coolen Waldspa und der stylischen Lobby gemütlich machen können. Einen ausführlichen Bericht über unseren Aufenthalt gibt es demnächst am Blog.

Zum Glück habe ich neben Shorts, T-Shirts und Sommerkleidern (die letzten Jahre hatten wir immer großes Glück mit dem Wetter und es war nochmal richtig heiß), eine dicke Strickjacke von ONEONONE mitgehabt, die ich bei FRAUENSCHUH in Kitzbühel gekauft habe und die so geräumig ist, dass man sich herrlich reinkuscheln kann. Dahinter steckt ein Projekt, das Frauen beschäftigt, die alle aus verschiedenen Berufen kommen, aber die Liebe zur Näherei, Strickerei und Stickerei teilen. Bei Oneonone konnten sie aus ihrem Hobby einen Beruf machen. Jedes Stück ist somit ein handgemachtes Unikat und enthält ein Informationsblatt über die Dame, die es gestrickt hat.

Dazu trage ich eine Seidentunika in Rosé von SEMICOUTURE, die man auch als Kleid tragen kann (online habe ich sie leider nicht gefunden, gekauft habe ich sie auch bei FRAUENSCHUH) und ewig alte, schon richtig gut eingetragene Jeans von CURRENT ELLIOT. Meine neue, alte Lieblingstasche ist von ISABEL MARANT ETOILE und ein Sale Schnäppchen von letztem Winter, das gleiche Modell gibt es aber auch aktuell wieder. Sie ist olivgrün, was im ersten Moment vielleicht nicht ganz easy zu kombinieren wirkt, aber wie ihr seht, passt sie auch zu diesem Outfit richtig gut und ich trage sie zur Zeit zu fast allem. So „schwierig“ ist es also nicht. ;-) Die Investition im Frühling in die weissen Sneakers von GOLDEN GOOSE hat sich in jedem Fall ausgezahlt, sie sind irre bequem, besonders durch den sehr dezenten Keil, mit dem man nicht ganz flach steht, was ich sehr angenehm finde. Sie gefallen mir zu Hosen genauso wie zu Kleidern. Ganz konnte ich mich mit den kühleren Temperaturen noch nicht anfreunden, und ein paar sonnige Tage im September wären schon noch fein! Was ich gehört habe, soll es am Wochenende schon wieder richtig warm werden!

Wie gehts euch, seid ihr Herbst ready oder noch gedanklich im Sommer? ;-)

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Naturhotel Forsthofgut. Vielen Dank an Familie Schmuck und das Forsthofgut-Team.

1 Categories: Looks

Kommentar verfassen

2 KOMMENTARE
  • Karin
    September 6, 2017

    Wunderschöne Farben & sehr hübsche Fotos von dir!

  • Iris
    September 6, 2017

    Eine sehr gemütliche und dazu noch sehr stylische Kombi…