New Bag

20140225-172654.jpgIch habe eine neue Tasche! Sie ist klein, schwarz und man kann sie umhängen. Das ist mir sehr wichtig! Mit Kindern muss man dauernd die Hand frei haben, für Kinderwagen schieben, Jacken tragen, Kind tragen, Mützen aufsetzen, Schuhe zubinden, etc. Es gibt da sovieles, wobei einem eine Handtasche im Weg wäre.

Ich war aber auch so schon immer ein großer Freund von Taschen mit langem Riemen zum Umhängen, ich finde das sehr praktisch. Jetzt mit Valerie bin ich natürlich meistens mit einer Wickeltasche unterwegs, um für alle Fälle gerüstet zu sein. Meine sieben Sachen habe ich aber am liebsten extra bei mir und nicht auch noch irgendwo in den Untiefen der Wickeltasche verräumt.

Kleine Umhängetaschen sind da am besten geeignet. So kann ich Schlüssel, Geldbörse, Lipgloss und Handy gut bei mir haben. Und wenn ich mal, in seltenen Momenten, alleine unterwegs bin, schnapp ich schnell die kleine Tasche ohne groß umräumen zu müssen. Ich habe jetzt über den Winter eine weiß-graue geschleppt, die ich mir mal bei PITTI gekauft habe. Nun musste ein Ersatz in Schwarz her und ich habe auf NETAPORTER dieses Modell von MARC BY MARC JACOBS gefunden. Schwarzes Leder, langer, verstellbarer Umhängeriemen, auf der einen Seite flach, auf der anderen leicht gewölbt. Ich mag sie, kann man auch gut mal am Abend verwenden, Clutches sind eh out…

0 Categories: Fashion