What to wear… zu einem Fest als Mom-to-be

Gerade im Sommer gibt es immer wieder Einladungen zu Hochzeiten, eleganten Festen und Partys. Auch schwanger will man sich dann in Schale werfen und muss ein passendes Kleid finden. Gar nicht so leicht, einen ausgewachsenen 8 Monatsbauch elegant zu verhüllen. Wenn man nicht gerade ein passendes Kleid im Schrank hängen hat, also ein Kleid, das weitfallend geschnitten ist und genug Platz für den Babybauch bietet, muss man sich auf die Suche machen. Ich hatte letztes Jahr Glück, für eine Hochzeit ein Kleid zu finden, das sehr weit war, ohne ein Schwangerschaftskleid zu sein. Es war blitzblau und von JCREW und es hätten locker noch drei Personen druntergepasst so weit schwingend war das Kleid. ;-) Meine Schwägerin (schwanger) hat auf zwei Hochzeiten vor dem Sommer, ein Kleid von TWO BIRDS getragen, hat super ausgesehen! Das lässt sich in vielen verschiedenen Varianten binden und man kann es auch nicht schwanger noch herrlich tragen, gibt es lang und kurz.

Zum Glück gibt es immer mehr Online-Shops (zB. ASOS oder MAMARELLA), die elegante Abendmode für Schwangere anbieten. Da muss man sich keine Sorge machen, dass das Bäuchlein nicht genug Platz hat. Noch dazu wird Schwangerschaftsmode immer schicker und ist bis auf den notwendigen „Bauchraum“, nicht von normaler Mode zu unterscheiden. Farben und Schnitte sind topaktuell und man kann sich auch als werdende Mami richtig fesch fühlen.

Hier ein paar Vorschläge für elegante Sommer-Party Outfits für Mommies-to-be, in meinen Favorite Farben, Rosé, Grau und Metallic:

schwangerRoséfarbenes Kleid von ASOS, Sandalen mit Kristallsteinen von DOLCE GABBANA, fliessendes Maxikleid in Grau von ASOS, Box-Clutch mit Schmucksteinen von ASOS, asymmetrisches Kleid in Pfirisch von ASOS, flache Sandalen in Rosé-Metallic von STELLA MCCARTNEY, graues Multi-Way Kleid in Grau von MAMARELLA, Metallic-Clutch von NETAPORTER

Categories: Pregnancy,What to wear

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 KOMMENTARE