Adventkalender 2014

IMG_4816

Die Adventkalender sind fertig! Gestern Nachmittag, als die Buben nicht zu Hause waren, habe ich sie schnell fertig gemacht und auch schon aufgehängt. Es dauert zwar noch ein paar Tage, aber what’s done, is done… und außerdem sind sie ja gleich eine nette Vorweihnachtsdeko. Weiter unten findet ihr die „Zutaten“, Säckchen, Bänder, Sticker, etc., die ich verwendet habe.

Einfach Säckchen befüllen, Sticker drauf und ganz nach Lust und Laune mit Washi-Tape, Bändern und Anhängern bekleben und schmücken. Befüllt sind sie ganz unkorrekt mit Süßigkeiten, aber all die Stifte, Sticker, Radiergummis, Matchbox-Autos, etc, die ich vor ein paar Jahren noch hinein gab, interessieren meine Beiden heute nicht mehr wirklich. Eine kleine Nascherei freut sie aber nach wie vor… Und ohne Adventkalender ging’s gar nicht, der hat Tradition! Meine Mutter war dieses Jahr auch wieder so lieb und fleißig und hat mir einen gemacht, mit vielen kleinen Packerln, auf die ich mich schon sehr freue…

IMG_4831

IMG_4820

IMG_4809

IMG_4818

IMG_4810

Image-1

Weisse Papiersäckchen von DEPOT, Adventkalenderklammern am Band von DEPOT,  schwarzer Holzstern von DEPOT, Klebeband von IKEA, weisse Dekokugel von DEPOT, Candystick von DEPOT, Sternensticker von WEDDING AVENUE, braune Papiersäckchen von DEPOT, Zahlensticker von DEPOT (die schwarz-weissen, die ich verwendet habe, habe ich leider im Onlineshop nicht gefunden, gibt es vielleicht noch im Geschäft)

Der zweite Kalender steht auf einem Schreibtisch, damit Valerie nicht so gut drankommt und schon mal loslegt und die Säckchen öffnet…

IMG_4812

IMG_4825

Fotos: Isabelle Flandorfer/Mother’s Finest

Categories: Inspiration

Kommentar verfassen

3 KOMMENTARE