StarsChild – Pimp your Ikea-Hochstuhl

Sitzauflage für Ikea Hochstuhl

StarsChild, ist ein neues österreichisches Label, mit dem sich der IKEA-Hochstuhl Antilop cool aufpeppen läßt! Ich hab’s ausprobiert und ein tolles Modell im Design österreichischer Dirndlschürzen gewählt. Wird super nach Tirol passen, wo wir oft Zeit bei meiner Mutter verbringen, und da die Familie wächst und wächst, sind Kindersessel immer notwendig.

Sitzauflage für Ikea Hochstuhl

Das StarsChild Set besteht aus einem Sitz-Pad und einem Rücken-Pillow, beides läßt sich durch die vorhandenen Sitzgurte des Ikea-Stuhls befestigen. Man kann beides auch einzeln bestellen, wobei das Rücken-Pillow nur in Kombination mit dem Pad wirklich Sinn macht. Außerdem gibt es noch ein Cover für den aufblasbaren Ikea-Stützpolster Pyttig. Das Set aus Pad und Pillow kostet 55€, das einzelne Pad (Sitzpolster) 19€. Natürlich kann man aus vielen verschiedenen Designs wählen – Sterne, Streifen, silber metallic… , da ist für jeden Geschmack was dabei!

Sitzauflage für Ikea Hochstuhl

Sitzauflage für Ikea Hochstuhl

Hinter StarsChild steckt Catrin Rueling, ich habe ihr ein paar Fragen zu ihrem neuen Label gestellt:

Catrin, viele Mamas kennen dich wahrscheinlich schon von deinem eigenen Blog MOM4MOM, der eine tolle Austauschplattform für Mütter ist und wo du auch immer sehr offen aus deinem Leben als Mami berichtest. Wie kam es zur Gründung deines eigenen Labels, StarsChild?

Ich wollte schon vor langer Zeit etwas „Eigenes“ machen. Aber es scheiterte am Ende am Mut und der Zeit. Mit Lucians Geburt entdeckte ich wieder meine Leidenschaft zum „Basteln“. Ich beschloss mal einen Namen schützen zu lassen. Mit meiner großen Liebe zu Sternen und nun eben auch zu Kindern, war „StarsChild“ sehr schnell gefunden und geboren. Du liebe Isi, hast es vor kurzem genau auf den Punkt gebracht – „Ich möchte mich schnell einrichten“ waren Deine Worte. Diese sprechen mir aus der Seele. Ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch, möchte Dinge schnell, aber nicht weniger schön eingerichtet haben. Da ist IKEA immer sehr entgegenkommend. Ich mag das „Scandinavian-Design“ und der IKEA Hochstuhl Antilop ist einfach, in meinen Augen, unschlagbar im Preis/Leistungssegment. Jedoch war mir das hübsche, aber sehr minimalistische Design ein bisschen zu „unpersönlich“. Also fing ich an herum zu basteln und zu designen.

Sitzauflage für Ikea Hochstuhl

Was war dir wichtig bei der Produktion deines Hauptproduktes, des „Pillow“ (Rückenpolster) für den IKEA- Hochstuhl?

Ansprechendes Design, Komfort für das Kind und die leichte Reinigung. Weiters lege ich großen Wert auf die Auswahl der Stoffe und die Produktion nach meinem Design, die ausschließlich in Wien stattfindet.

Sitzauflage für Ikea Hochstuhl

Wie ich selbst weiß, ist es oft gar nicht so einfach, Blog und Kinder unter einen Hut zu bringen, zu viel zu tun, zu wenig Zeit. Wie gelingt dir das, jetzt auch noch mit deinem neuen Baby StarsChild?

 Es ist wirklich nicht immer einfach, obwohl ich es mir sehr einfach vorgestellt habe. Aber ich versuche wirklich, wie auch seit kurzem für MOM, mir „Office Hours“ einzurichten und mich auch wirklich daran zu halten. Als würde ich ins Büro gehen. Sprich Montag bis Donnerstag arbeite ich von zu Hause oder auch mal aus einem Café aus. Aber irgendetwas oder irgendjemand, meistens der Haushalt und ich, kommt immer zu kurz. Aber damit muss man sich zurechtfinden. Es geht leider nicht alles immer zu 100%. Lucian und meine Ehe werden immer Vorrang haben. Aber ich arbeite, wenn sich nicht alles am Vormittag ausgegangen ist, am Abend noch etwas nach. Das ist das Angenehme am „selbstständig sein“, man kann es sich einrichten.

Sitzauflage für Ikea Hochstuhl

Sitzauflage für Ikea Hochstuhl

Was sind deine nächsten Pläne für StarsChild? Kommen weitere Produkte hinzu?

Ja, weitere Produkte sind natürlich geplant. Ich wollte am Anfang einfach nicht mit zu vielen Produkten gleichzeitig starten. Man darf gespannt bleiben! Am Mini Markt (MINI MARKT VIENNA 13.3.-14.3.) werde ich ein paar neue Produkte ausstellen. Mal schauen wie diese dann bei den Mamis ankommen!

Liebe Catrin, danke für das Interview und ganz viel Erfolg für StarsChild!

Sitzauflage für Ikea Hochstuhl

Fotos & Interview: Isabelle Flandorfer/Mother’s Finest

Categories: Kind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

No Comments Yet.