Mama Emotions – Katja

kindofmine

Letzte Woche habe ich meine neue Serie MAMA TRAVEL begonnen – Mütter geben Reise-, Urlaubs- und Ausflugstipps – heute möchte ich euch meine nächste Idee vorstellen: MAMA EMOTIONS.
Emotionen, Gefühle und Gedanken auch Zweifel, begleiten uns als Mutter tagtäglich. Ich möchte ein bißchen tiefer blicken und immer wieder Mütter vorstellen, die uns teilhaben lassen an ihrer Welt, wie sie ticken, was sie empfinden. Wovon träumen wir, was wünschen wir uns, wie empfinden wir das Mamasein? Ich glaube das wird spannend! Ich freue mich, dass Katja heute den Anfang macht. Ich kenne sie noch nicht so lange und auch nicht sehr gut, aber sie ist eine Frau, die mir von Anhieb besonders sympatisch war und die ich als sehr feinen, feinfühligen Menschen einschätze. Ein Grund, mehr wissen zu wollen, mehr zu erfahren, wer sie ist, was sie denkt und vorallem fühlt. Danke Katja, dass du mit dabei bist!

Katja Weiland von Ruville ist Journalistin und Gründerin des Onlineshops KIND OF MINE. Sie stammt aus Norddeutschland und lebt mit ihrer Familie in Wien. Die Liebe zur minimalistischen Ästhetik skandinavischen Designs hat sie letztes Jahr dazu veranlasst, ihren eigenen Onlineshop zu gründen, in  dem sie ein liebevoll zusammengestelltes Sortiment von Marken wie Oyoy, House Doctor, Bloomingville, Hübsch Interior, etc… vertreibt.

mamaemotions

Ich bin glücklich, wenn… wir alle gesund sind. Wenn ich beruflich Projekte umsetzen kann, die mir schon lange im Kopf herumschwirren. Wenn sich das Leben anfühlt wie Gleiten mit Rückenwind – und nicht wie Orkan von vorne.

Mir ist wichtig, dass… die Balance im Leben stimmt. Als berufstätige Mami ist der tägliche Spagat zwischen Familie und Job nicht immer einfach. Ich versuche dennoch alles im Gleichgewicht zu halten und fühle mich manchmal dabei wie ein jonglierender Zirkusartist. Aber ich werde immer besser ;)

Ich kann nicht leben ohne… meine Familie. Denn sie ist das Wertvollste und Wichtigste für mich. Klingt etwas abgedroschen, ist aber so.

mamaemotions2

Meine schönste Erinnerung… kann ich so gar nicht sagen. Ich habe so viele schöne Erinnerungen – wie die Geburt unseres Sohnes. Diese Ereignis ist ganz weit vorne, klar. Aber ich erinnere mich auch sehr gerne an diese unheimlich tolle Reise nach New York. An diesen warmen Sommerabend mit Blick über den Wörthersee. An meinen Lieblingsplatz in meinem Elternhaus. An das Kribbeln, als mein Shop online ging. An dieses verrückte Shooting, das mit einem noch viel verrückteren Konzert auf der Hamburg Reeperbahn endete. Das alles und noch so viel mehr zählt zu meinen schönsten Erinnerungen.

Mein sehnlichster Wunsch… ist es, dass alles im Großen und Ganzen so bleibt, wie es momentan ist. Mit meinem Webshop KIND OF MINE mache ich genau das, was mich glücklich macht. Es bringt wahnsinnigen Spaß mein eigenes Ding zu machen, das gibt mir unheimlich viel Energie. Mein Wunsch ist es daher, den Shop noch weiter auszubauen.

My secret Hideaway… dass ich ganz schnell erreichen kann, ist unser kleines Sommerhäuschen an der Donau. Es ist bewusst reduziert gehalten und entschleunigt und erdet mich in der Sekunde, in der ich ankomme. Wenn die Heimat- und Nordsee-Sehnsucht zu groß wird, dann geht es nach Sylt. Das Meer, die Weite, die Luft tut einfach gut und lädt meine Batterien wieder auf.

mamaemotions1

Einmal möchte ich… mir eine Auszeit nehmen und zusammen mit Mann, Sohn und Hund über mehrere Monate eine Segeltörn machen. Einfach mal raus, keinen Zeitdruck haben und schauen, wohin es uns verschlägt.

Jede Frau sollte… auf ihre Intuition hören. Denn wir Frauen bekommen das eigentlich ganz gut hin, diese Sache mit dem Bauchgefühl.

 Mamasein kann… eine verrückte Achterbahn sein, die, obwohl Du “Stopp” rufst, immer mehr an Fahrt aufnimmt. Mamasein ist das Anstrengendste und gleichzeitig mit das Spaßigste und Schönste, das ich bis jetzt erleben durfte. Es verändert meinen Blickwinkel auf so vieles und hat mein Leben ganz neu geordnet.

Fotos: Katja Weiland von Ruville, Instagram Kind of Mine
Collagen: Mother’s Finest

Categories: Mama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

No Comments Yet.