Familytrip Barcelona

barcelona

Wir fliegen nach Barcelona! Morgen, alle, ja alle fünf! Ich freu mich schon sehr auf unseren ersten Family-City-Trip! Auf Urlaub fährt man ja bald mal als Familie, aber zu fünft haben wir noch nie eine Stadt erkundet! Ich war außerdem noch nie in Barcelona, und freu mich riesig, weil ich schon soviel gehört habe und glaube, dass es die perfekte Stadt für ein Familienwochenende ist. Eine Stadt am Meer, was kann es besseres geben?! Tolle Beschäftigunsmöglichkeiten für Kinder, Parks, Zoo, Aquarium, wie gesagt, der Strand. Die Jungs wollen natürlich nach Camp Nou, das Stadion des FC Barcelona. Ich möchte am Strand in einem netten Lokal Tapas essen und einen Drink schlürfen! Wohnen werden wir in einem Apartement, das wir über KID&COE gemietet haben, die kinderfreundliche AirBnB Version, sprich Wohnungen, die mit allem ausgestattet sind, was man für’s Reisen mit Kind so braucht. Das hat unkompliziert funktioniert und wir haben uns für eine Wohnung entschieden, die einen offenen Wohnraum mit Küche hat und zwei Schlafzimmer. Im Hotel zu fünft ist es oft mühsam und so wie wir es gerne hätten, mit Platz zum nett sitzen, wenn Valerie schon schläft, wird es schnell sehr teuer. Das Nette an der Wohnung in Barcelona, sie hat einen Balkon und eine kleine Dachterasse. Und ich wollte immer schon in einer Stadt ein bißchen auch „zu Hause sein“ und nicht nur Hotelgast. Da kann man auch mal am Markt was Feines einkaufen und nach einem langen Sightseeing Tag gemütlich am Balkon Abend essen und wenn Valerie schläft noch gemütlich ein Glas Cava trinken. Ich kann’s kaum erwarten dort zu sein! So, jetzt muss ich noch schnell die letzten Sachen packen, ich bin immer furchtbar last minute bei allem… und dann schnell ins’s Bett. 5h früh ist Tagwache! Den ausfürlichen Reisebericht gibt’s natürlich nächste Woche am Blog! Schöne Feiertage euch allen!

Ach ja, und das haben wir mit (von Links oben im Uhrzeigersinn) Strohhut von H&M, Trägerkleid von BOBO CHOSES, Reiseführer Ein perfektes Wochenende… in Barcelona, Reiseführer Barcelona – Der cool verrückte Reiseführer, Sandalen in braun von Saltwater Sandals , Kleid von NUMERO 74, Jacke von H&M, Rucksack von FJÄLLRAVEN, Cardigan von BOBO CHOSES

Categories: Lifestyle,Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 KOMMENTARE
  • meliha
    Mai 25, 2016

    oh toll…Barcelona ist eine wunderbare Stadt…ich wünsche euch viel Spaß und mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck

    • Isabelle
      Mai 25, 2016

      Danke dir!!

  • Elisabeth
    Mai 25, 2016

    Viel Spaß! Wir waren das letzte Wochenende in Barcelona mit den Kindern (5 Jahre und 7 Monate). Tolle Stadt! Zu empfehlen ist die Seilbahn über den Hafen und das Aquarium ist auch sehenswert! Schöne Tage!

    • Isabelle
      Mai 25, 2016

      Super, danke, das werden wir machen!!

  • Paulina
    Mai 25, 2016

    Liebe Isabelle! Dir und deiner Familie eine schöne,sonnige Zeit in Barcelona!! Hier noch ein paar Inspirationen http://www.elleuk.com/travel/holiday-inspiration/barcelona-guide

    • Isabelle
      Mai 25, 2016

      Perfekt danke!!

  • Paulina
    Juni 6, 2016

    Sehr schöner Bericht :) Beneide Euch sehr um diesen Trip! Ihr könntet das nächste Mal backpacking mit Kindern durch Argentinien probieren :D Soll sehr schön sein.Eine Freundin hat das mit Mann und drei Kindern im Alter von vier bis sechs gemacht.Sie waren begeistert.

    • Paulina
      Juni 6, 2016

      Oh ich wollte das ⤴️ eigentlich unter deinem Bericht über Euren Aufenthalt in Barcelona hinschreiben.Naja du verstehest mich schon