Weihnachten bei den Profis – Catrin Neumayer/Cooking Catrin

Heute gibt es leider schon den letzten Teil meiner Blog-Reihe “Weihnachten bei den Profis”, mit der ich euch gemeinsam mit 5 tollen Frauen, die sich mit dem Feste feiern, dem guten Essen und dem Dekorieren gut auskennen, in den letzten Wochen vor Weihnachten hoffentlich noch ein bißchen inspirieren konnte.

Nach Nadja Rathmanner von PARTYMOMENTS lässt uns heute noch Catrin Neumayer, besser bekannt als COOKING CATRIN an ihrem persönlichen Weihnachtsfest teilhaben (natürlich inklusive Rezepte fürs Weihnachtsmenü!). Mit dabei waren in den letzten Wochen außerdem Alexandra Palla ROUGHCUTBLOG, Karin Graf-Kaplaner vom Blog JUBELTAGE,  Vera Doppler von DIE MACHEREI.

Catrin ist Mama eines kleinen Bubens, Food-Bloggerin und Kochbuch-Autorin. Außerdem betreibt sie in Klagenfurt die Kuchl, ein Kochstudio, in dem sie Kochkurse und Workshops anbietet. Auch Geburtstage kann man in der Kuchl feiern! Alles unter dem Motto “Essen ist ein Bedürfnis, genießen eine Kunst.”

Catrin liebt es althergebrachte Rezepte zeitgemäß zu interpretieren und den Bogen zwischen Tradition und Moderne zu spannen! Ihre Rezepte sollen leicht nachzukochen sein, wovon ich mich schon selbst überzeugen konnte. Was immer ich schon aus ihrem neuen Kochbuch “Kochgenuss” nachgekocht habe, war nicht schwer zu zubereiten und hat sehr gut geschmeckt!

Wie aber wird bei Catrin, Carletto (ihr Mann) und Matteo Weihnachten gefeiert und was kommt auf den Tisch? Sie hat es mir verraten:

Weihnachten bei Cooking Catrin

Wie feierst du/ihr Weihnachten?

Wir feiern seit wir die Kuchl haben, also seit 2016 mit der gesamten Familie bei uns! Meine Schwiegermama kocht, ich bereite das Dessert zu und wir dekorieren mit der Tante gemeinsam den Baum. Beiderseits kommen die Familien zu uns.

Was ist dir wichtig?

Geschenke mit Maß und Ziel! Vor allem bei Matteo ist es mir wichtig, die Geschenkflut einzudämmen. Lieber ein, zwei tolle Geschenke als XXX Packerl die ihn völlig überfordern.

Was kommt auf den Tisch? Hast du ein weihnachtliches Lieblingsrezept für uns?

Aktuell Schnitzel mit Kartoffelsalat (das ist die Weihnachtstradition der Ferraris). Bei uns daheim war es immer ein mehrgängiges Menü und sehr gerne Fisch (Forelle bei meiner Oma.) Das habe ich beibehalten.

Wie dekorierst du Tisch und Baum?

Jedes Jahr anders, sehr edel nur nicht rot ;) Das ist nicht meine Farbe!

Was schenkst du gerne?

Gemeinsame Zeit, Urlaube und Ausflüge.

Was wünscht DU dir?

Einen Wellness-Urlaub mit Carletto und Matteo. Einfach gemütliche Zeit und viele Massagen ;) Meine Familie überrascht mit auch immer mit echt praktischen Dingen, darüber freue ich mich auch sehr wie Bollerwägen oder Kitchen Gadgets, Farbe zum Streichen meiner geliebten Kuchl, Vintage Möbel etc.

Ein Weihnachtshoppala oder was ging schon mal schief?

Ich habe meine damals noch doppelt so langen Haare mit dem Adventskranz entzunden. Das war Schock pur und hab mir ein ordentliches Stück herausgebrannt.

Hast du den ultimativen Tipp rundum Weihnachten für uns?

Zum Thema Kochen auf jeden Fall – keep it simple! Niemand will einen Gastgeber der nur in der Küche steht. Auf Risotto und komplizierte à la Minute Gerichte verzichten. Dafür lieber Ofengerichte und Suppen machen – diese lassen sich gut vorbereiten. Beim Dessert nur mehr den letzten Schliff fertig machen. Alles im Glas eignet sich hier sehr gut.

Nenne mir deine Dos & Dont’s rundum Weihnachten!

Dos: gemütliche Zeit mit der Familie und vor allem gemeinsames Backen mit Kids.

Dont’s: Geschenkewahnsinn – lieber bewusst Zeit verbringen, als 100te Euros für Last Minute Geschenke investieren. Überlegen mit was man wirklich eine Freude hat – das muss oft nicht teuer sein.

 

Catrins Vorschlag für das Weihnachtsmenü:

Vorspeise:

Lachscarpaccio mit Dinkel-Kräuter-Scones & rote Rüben Creme

Hauptspeise:

Saftiger Rinderbraten mit Wintergemüse

Dessert:

Buttermilch Panna Cotta mit Lebkuchen Crumble

 

COOKING CATRINS Kochbuch KOCHGENUSS bekommt ihr in der Weihnachtsset-Aktion

statt um 59,90 € mit Code “mothersfinest” um 45,90 €

 

 

 

*Fotos: Carletto Photography

Leave a Reply

1 KOMMENTAR
  • cookingcatrin
    December 21, 2018

    Liebe Isabelle! Vielen herzlichen Dank, dass ich zu Gast sein durfte :) Wir schicken die herzlichsten Weihnachtsgrüße nach Wien <3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen