Wir feiern eine bunte Faschingsparty – Dekoration, Essen und Spiele

*Werbung

Faschingszeit – Partyzeit!

Ich freue mich, die Faschingszeit ist da! Wir werden ganz sicher in den nächsten Wochen für Valerie und ein paar ihrer Freunde eine Faschingsparty machen. Ich liebe das! Endlich wieder ein Anlass, um zu dekorieren, sich zu verkleiden und einfach zu feiern. Gerade jetzt, wenn alles auf den Frühling wartet, Weihnachten schon wieder lange vorbei ist und zum Glück auch der kalte Januar, tut ein bißchen Ablenkung doch gut. Was meint ihr?

Ein Faschingsfest muss finde ich gar nicht von langer Hand und aufwendig geplant werden. Viel braucht es da nicht, um eine tolle Party zu schmeissen! Ich zeige euch, wie ich mit farbenfrohem Geschirr von Rice und lustiger Deko von FRÄULEIN ANNA, einen bunten Faschingstisch gedeckt habe. Faschingskrapfen dürfen natürlich auch nicht fehlen, dazu noch lustige Eisclowns aus Vanilleeis und Smarties und ein paar Spiele, um alle bei Laune zu halten. So kann man auch relativ spontan eine coole Party feiern!

Buntes Geschirr von Fräulein Anna

Wer mir schon länger folgt, weiß, dass ich das bunte Geschirr aus Melamin von Rice sehr gern habe. Bei FRÄULEIN ANNA findet man online und im Geschäft in der Goldschimedgasse im 1. Bezirk eine sehr große Auswahl. Das Geschirr aus Melamin ist sehr robust und kindersicher. Geschirr und Gläser aus Glas oder Keramik könnten, wenn es bei Partys hochhergeht, schon mal zu Bruch gehen. Es ist außerdem ein toller Farbtupfer und für mich schon ein großer Bestandteil der Deko! Bunte Farben, witzige Designs, da braucht man nicht mehr viel dazu.

Ich mag es aber nicht nur, weil es für Kinder so herrlich praktisch ist. Auch abseits von Kinderpartys verwende ich es selbst immer gerne. Die Farbauswahl ist wirklich riesengroß und immer wieder kommen neue Designs heraus. Ich kann mich meist nur schwer zurückhalten und muss zugeben, dass meine Rice Sammlung mittlerweile schon beachtlich ist. Aber dann gibt es wieder neue Teller mit Streifen, oder eine neue tolle Farbe, witzige Muster und ganz neue Produkte. Bei FRÄULEIN ANNA konnte ich vor kurzem durch einige Neuigkeiten der Frühjahrskollektion stöbern und wieder viel Neues entdecken. Wie soll man da widerstehen können? ;-)

Auch Besteck gibt es von Rice in vielen verschiedenen Farben, kleine Schüsseln für Eis oder Knabbereien und unterschiedlich große Teller, für Kuchen, Snacks und andere Leckereien. Feiern macht Spaß, Essen macht Spaß, das alles auf fröhlich buntem Geschirr, macht natürlich noch mehr Spaß!

Rabattcode für Mother’s Finest Leserinnen

Als spezielles Faschingszuckerl, darf ich euch einen Rabattcode von FRÄULEIN ANNA für das einfärbige Geschirr und Besteck von Rice anbieten. Ab heute bis einschliesslich 16.3.2019 bekommt ihr mit dem Code mothersfinest10 bei FRÄULEIN ANNA im Onlineshop und im Shop in der Goldschmiedgasse 4-6, 1010 Wien, – 10 Prozent Rabatt beim Kauf des einfärbigen Geschirrs und Bestecks von Rice.

Bunte Faschingsdekoration

Für unseren bunten Faschingstisch habe ich in meinem Fundus gestöbert und Wabenbälle, Pom Poms und Papierschlangen von früheren Geburtstagen und Festen hervorgeholt. Buntes Geschirr dazu und ein paar Konfetti und bunte Papierschlangen auf den Tisch, fertig ist die Faschingsdekoration! Hier kann man wirklich nach Lust und Laune bunte Dekorationen mixen und muss sich nicht lange den Kopf zerbrechen.

Faschings-Accessoires

Bei FRÄULEIN ANNA habe ich außerdem auch viele verschiedene Dekorationsartikel und lustige Party-Accessoires gefunden, wie diese süßen Faschingsmasken mit funkelnden Pailletten. So kann man sich schnell in einen Schmetterling, ein Einhorn oder eine Katze verwandeln. Und die Masken sehen auch als Tisch-Dekoration super aus!

Mein Tipp:

Ich finde es lustig, eine Verkleidungskiste mit Kostümen und Accessoires bereitzustellen. Oft hat man ja verschiedene Haarreifen, Zauberstäbe, Brillen, Perücken etc über die Jahre angesammelt, da können die Kinder dann nach Lust und Laune ihr Outfit noch aufpeppen oder sich neu verkleiden. Vielleicht möchte die Prinzessin doch auch ein bißchen Einhorn sein, oder der Pirat sich in einen Cowboy verwandeln. Und auch die Mamas, die zur Party begleiten, haben vielleicht im Laufe des Nachmittags Lust auf das ein oder andere Accessoire! ;-)

Lustige Faschingsclowns aus Vanilleeis

Neben Faschingskrapfen, die sind natürlich ein Muss bei einer Faschingsparty, habe ich lustige Clowns aus Vanilleeis, Eistüten und Smarties gemacht. Die sehen lustig aus und eine Kugel Vanilleeis plus Smarties geht bei Valerie und ihren Freunden einfach immer.  Eine Kugel Eis in eine kleine Schüssel geben (die von Rice sind perfekt dafür!), eine Eistüte (gibt es im Supermarkt) als Mütze draufsetzen und aus Smarties Augen und Mund machen. Nicht zu früh herrichten, sonst schmilzt alles und die Smarties verrutschen…

 

Das bunte Geschirr, die Becher, das Besteck, die gezeigten Servietten, die Pailettenmasken und die buntem Pom Poms im Guglhupf sind alle bei FRÄULEIN ANNA erhältlich.

Lustige Spieleideen fürs Faschingsfest

Neben dem Verkleiden und süßen Naschereien dürfen auf einer Faschingsparty natürlich lustige Spiele nicht fehlen. Folgende Spiele brauchen auch keine große Vorbereitung machen den Kindern immer Spaß!

Luftballontanz
Ihr braucht: Luftballons, Musik und Platz zum Tanzen
So geht’s: Jeweils zwei Kinder bilden zusammen ein Paar und stellen sich gegenüber. Jedes Paar bekommt einen Luftballon, den sie zwischen sich einklemmen müssen. Das kann mit Bauch, Stirn, Knie, Rücken oder Po sein. Wenn die Musik läuft, beginnen alle Paare zu tanzen und müssen zusammenbleiben, damit der Luftballon nicht verloren geht. Wer dabei den Luftballon verliert, muss ausscheiden. Am Ende gewinnt das Paar, das als einziges noch seinen Luftballon hat.

Stopp-Tanz
Ihr braucht: Musik und ein bißchen Platz zum Tanzen
So geht’s: Der Spielleiter macht die Musik an und die Kinder tanzen dazu. Wenn die Musik stoppt, müssen alle Tänzer erstarrt stehen bleiben und keiner darf sich mehr bewegen. Da kommt es oft zu sehr lustigen Posen und alle müssen meist sehr lachen. Wer sich bewegt oder wackelt, scheidet aus. Das Kind, das zuletzt noch übrig ist, hat gewonnen.

Wer hat den Hut?
Ihr braucht: einen Hut oder eine andere Kopfbedeckung
So geht’s: Alle Kinder sitzen im Kreis und geben den Hut dem Nächsten weiter. Während die Musik spielt, setzt das Kind, das den Hut bekommt, den Hut auf, steht kurz auf und verbeugt sich, setzt sich wieder hin und gibt den Hut dann weiter. Wer den Hut besitzt, wenn die Musik stoppt, muss ein Pfand abgeben oder ausscheiden.

Verzauberte Smarties
Ihr braucht: 1 Teller, 2 Rollen Smarties
So geht´s: Auf einem großen Teller werden bunte Smarties verteilt. Ein Kind verlässt das Zimmer und die anderen bestimmen, welche Farbe der Smarties verzaubert ist. Wenn das Kind wieder hereinkommt, darf es so lange  Smarties essen, bis es ein Verzaubertes erwischt. Dann ist das nächste Kind an der Reihe.

Ich hoffe ich konnte euch einbißchen inspirieren und Lust machen auf bunte Deko und eine spontane Faschingsparty! Lasst euch die Krapfen auf jeden Fall gut schmecken und geniesst die ausgelassene Zeit!

 ☆ Faschingsaktion mit Fräulein Anna

Mit dem Code mothersfinest10 bekommt ihr ab heute bei Fräulein Anna im Onlineshop und im Shop in der Goldschmiedgasse 4-16, 1010 Wien, 10 Prozent Rabatt auf das einfärbige Geschirr und Besteck von Rice. Der Rabattcode gilt bis einschliesslich 16.3.2019.

Eine gute Gelegenheit, denn wie ich aus eigener Erfahrung weiss, kann man das Rice Geschirr das ganze Jahr über gut verwenden!

 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Fräulein Anna.

0 Categories: Inspiration

Leave a Reply

No Comments Yet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen