6 Sommertaschen aus Naturgeflecht

Wie ihr wisst liebe ich im Sommertaschen aus Naturgeflecht wie Bast oder Stroh! Gefällt mir einfach am besten zu luftigen Sommerkleidern und sie vermitteln sofort dieses Gefühl von Sommer, Urlaub und Meeresbrise um die Nase!

Am schönsten finde ich Taschen aus Naturmaterialien zu unifarbenen Kleidern, und da besonders in schwarz und weiß. So kommt die Struktur der Taschen am besten zur Geltung. Es gibt zur Zeit in vielen Shops die unterschiedlichsten Modelle – mit Henkel, mit langem Riemen zum Umhängen, oder mit rundem Griff, was zur Zeit besonders angesagt ist.

Meine 6 Favoriten zeige ich euch heute hier:

1) Shopper aus Bast von MIKANU – den habe ich selbst schon. So hübsch und ganz leicht!

2) Schwarze Basttasche von SENSI STUDIO – mit Pom Poms und rundem Bambusgriff. Schön zu einem weißen Sommerkleid und schwarzen Sandalen.

3) Lässiger Shopper von ZARA – innen mit Stoff schwarz-weiß kariert gefüttert. Kann man am Henkel tragen oder mit einem langen Träger über der Schulter.

4) Schwarze Bucketbag aus Bast von ZARA – mit einem langem Riemen kann man sie auch Crossbody tragen. Ein Stoffbeutel den man zuziehen kann, hält den Inhalt zusammen.

5) Mama-Tochter-Basketbag von THE LITTLE BIG STYLE – diese coolen Taschen aus Bali kommen im Doppelpack für den perfekten Mini Me-Sommerpartnerlook.

6) Makramé -Taschen in beige und weiß von MIKANU. Ein Kunstwerk für sich! Kann man, wenn die Tasche nicht gerade in Verwendung ist, dekorativ an die Türschnalle hängen.

 

Welche gefällt EUCH am besten?

Categories: Fashion,Mama

Kommentar verfassen

No Comments Yet.