Kindclub – Retreats für Geist und Körper

Be kind! Zu dir selbst und zu anderen. Anna Hacker ALLGOODYOGA und Nicole Schurz ABOUTTHATFLOW haben kindclub gegründet. kindclub soll eine Plattform sein, eine Community, die Menschen zusammenbringen will, um miteinander kreativ zu wachsen, zu kooperieren und sich auszutauschen. Eine Kombination aus Bewegung, gesundem Essen, Kunst, Spiritualität, Natur, Reisen und Achtsamkeit.

kindness moves us.
kindness nourishes us.
kindness heals us.
kindness strengthens us.
kindness connects us.

„Wir haben genug von Ellenbogentaktik! kindclub steht für ein symbiotisches Miteinander, für kreativen Austausch, Inspiration und Wachstum. Eine Community, die voneinander lernt und sich unterstützt, anstatt neidisch auf den anderen zu blicken.“ so Anna und Nicole

Dieses Miteinander findet bei von kindclub organisierten Retreats statt. Hier wollen sie Erlebnisse abseits des normalen Yogastudios bieten – Erlebnisse die Geist und Körper anregen, inspirieren und Freude machen.

Vergangenen Samstag haben Anna und Nicole kindclub im Rahmen eines Mini Retreats in Wien gelaunched. Das erste von 4 geplanten URBAN GATHERINGS (weitere Events finden in Hamburg, Berlin und München statt) führte beispielhaft durch ein Halbtages-Retreat, wie sie es ab jetzt regelmäßig auf der ganzen Welt anbieten wollen.

Mit an Board ist Lisa Müller, Gründerin des innovativen plant based „active food “ Restaurant LAB KITCHEN in der adidas Runbase Berlin. 

Neben neuen Trainingsmethoden, Yoga, Living Yolates, einer Matcha Zeremonie und Meditation gibt es Zeit für Austausch, Fragen und Soulfood von KARMAFOOD.

HIER könnt ihr alle Details zu den weiteren Terminen nachlesen!

Retreats 2020

Bis Ende September sind über kindclub bereits vier ganz tolle RETREATS in traumhaften Locations buchbar. Ibiza, Mallorca, Tirol oder Stockholm stehen zur Auswahl. Eines klingt verlockender als das andere und ich habe schon in meinem Kalender gestöbert, um zu sehen, welcher Termin da gut für mich passen könnte. :-)

Anna und Nicole wollen bei ihren Retreats eine sichere Wohlfühlumgebung schaffen, in der man auf unterschiedlichen Ebenen loslassen kann und sich vertrauensvoll mit anderen Frauen verbinden kann. Eine Umgebung, die angenehm ist und von gegenseitigem Verständnis geprägt.

Das Programm

Am Programm stehen unter anderem Female Balance Workshops, kreative Workshops, Yoga-Sessions, Tai Chi, Matcha Ceremonies, Herbal Workshops, Meditationen und Atemübungen – schaut euch die unterschiedlichen Retreats an, das Programm variiert und ist auf die Umgebung abgestimmt.

In Tirol wird es zB Workshops und geführte Wanderungen mit KRUUT geben, die erfrischende Kräuterauszüge herstellen und ihre Erfahrung mit Kräutern teilen.

Das Retreat auf Grötkar, einer privaten Insel vor Stockholm, wird seinen Fokus ganz auf das Element Wasser richten, von dem man diese 5 Tage umgeben ist.

Regionale und saisonale Küche

Es wird sowohl auf Geist und Körper geachtet, und die richtige Ernährung spielt da natürlich ebenfalls eine große Rolle. Vegetarische Menüs unterstützen den Körper, die Küche ist regional und saisonal geprägt.

Jede Location wurde von Nicole und Anna sehr bewusst und sorgfältig ausgesucht, das Programm mit Liebe zum Detail auf die Umgebung abgestimmt. Ich glaube ich weiss schon, was ich mir zum Geburtstag wünsche…. Das Retreat auf Mallorca gegen Ende der Sommerferien wäre genau richtig, um nochmal für den Alltag und den Neustart im September aufzutanken. :-)

kindclub

Fotocredit: Maximilian Salzer

Categories: Mama

Kommentar verfassen

No Comments Yet.